Dorfverein Rabenstein
Aktuelles
Aktuelles
Der Rabensteiner Glashüttensteig
Infobroschüre zum Download!
Rabensteiner Glashüttensteig

An der Böhmischen Grenz‘

Der Dorfverein Rabenstein spielt wieder Theater!

Termine: Do. 20.6. | Fr. 21.6. | Sa. 22.6. | Fr. 28.6. | Sa. 29.6. | So. 30.6.
Beginn des Spiels: 20:30 Uhr
Eintritt: 15 € | Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren: 10 €
Kartenvorverkauf ab 15.04.19 bei:
Elektro-Service Süß, Gartenstraße 3, 94227 Zwiesel, Tel. 09922 802351

Durch die Initiative von Hans Proft wurde im Oktober 2004 im Jankasaal in Zwiesel das heitere Singspiel „An der Böhmischen Grenz“ von Erhard Kutschenreuter mit Riesenerfolg aufgeführt.
Der Dorfverein Rabenstein, der schon mehrmals auf dem Dorfplatz in Rabenstein Freilichtspiele veranstaltet hat, inszeniert im Juni 2019 diese „Operette aus dem Bayerischen Wald“ neu.Theater 2019 - Foto von der Probe

Ein Wirtshaus an der böhmischen Grenze ist Schauplatz von Liebe und Schwirzerei. Reserl, die Wirtstochter, mag den Grenzer Franz. Ihre Liebe wird gefährdet durch den Prager Schuster Powidl, der alle Hypotheken auf dem hochverschuldeten Wirtshaus aufkauft und das Anwesen pfänden lassen will. Franz gelingt es, den Anführer der Schmugglerbande zu enttarnen und so bekommt er seine Reserl. Für besondere Farbtupfer im Stück sorgen die mannstolle Bedienung Nandl (eine komische Paraderolle) und ein sich ewig im schönsten Sächsisch zankendes Sommerfrischler-Ehepaar aus Leipzig.

Erhard Kutschenreuter schuf in diesem Stück eingängige Gesangsnummern, schneidige Märsche, innige Duette und herrliche Chorgesänge. Die Besucher erwartet ein hörens- und sehenswertes komödienhaftes Singspiel. Regie führt der erfahrene Theatermann Gerd Riffeser und seine Frau Verena verleiht der Aufführung Kostümglanz.

Das gesangserprobte „Stormberger Ensemble“ wird erneut mit seinen schauspielerischen Leistungen glänzen. Die musikalische Leitung liegt wieder in den Händen von Aurel von Bismarck. Mit dabei sind die erprobten Chöre: Rabensteiner Sängerinnen und Mitglieder des MGV Rabenstein. Eine besondere Rolle spielt die Eisensteiner Blechlawine, die nach dem Arrangement von Reini Simmeth das Orchester ersetzt.

Flyer zum Download

 

Bereits ab 18 Uhr bewirtet Sie der Dorfverein mit Schmankerl aus der Waldlerküche
und süffigem Pfeffer-Bier im Rabensteiner Schulgarten.
Dazu spielt die Eisensteiner Blechlawine auf.

Kontakt und Information:

Elektro-Service Süß
Gartenstraße 3
94227 Zwiesel
Tel. 09922 802351
www.dorfverein-rabenstein.de

 

 

 

 

 

Aktuelles